FILMSET-SICHERUNG

Außendreharbeiten gehören zu den komplexesten und aufwendigsten Teilen der Filmproduktion. Daher erleichtert es Abläufe, bei möglichst vielen Aufgaben auf einen Partner mit Erfahrung bauen zu können, der weiß worauf es ankommt.

A & A übernimmt seit dem Jahr 2000 die Filmset-Sicherungen bei Dreharbeiten des ZDF für den “Samstagskrimi” WILSBERG. Seit dem ersten TATORT-Münster 2002 betreuen wir auch diese Produktionen der ARD.

Wir kennen die Herausforderung von Außendrehs in belebten Innenstädten und an Touristen-Knotenpunkten. Wir wissen um die engen Zeitpläne, hohen Anforderungen und plötzlichen Planänderungen, die es kurzfristig zu bewältigen gilt. Wir haben Erfahrung mit mehrtägigen Drehs bei jedem Wetter. Kurz: Wir können Filmset-Sicherung.

Full-Service bei der Filmset-Sicherung

Mit erfahrenen Mitarbeitern führen wir auch weitläufige Absperrdienste effizient durch. Unsere Blocker sind per Funk verbunden. In Abstimmung mit dem Set-Aufnahmeleiter leiten sie Passantenströme mit gesundem Menschenverstand, halten Schaulustige vom Set fern und sperren ganze Straßenzüge für den Verkehr, z. B. bei Stunt-Fahrten. Mitarbeiter mit Erfahrungen in der Baustellenbewachung sorgen während und zwischen den Dreharbeiten dafür, dass Technik und Equipment immer sicher sind. Unser Chauffeur-Service und Personenschutz können nahtlos für die Betreuung von Schauspielern und Gästen eingesetzt werden. Wir reagieren flexibel auf Unvorhergesehenes und übernehmen gerne auch Botengänge sowie Fahrdienste.

Unsere über 18-jährige Erfahrung zeigt, dass zu einer guten Filmset-Sicherung mehr gehört, als Straßen zu sperren. Wir erledigen für Sie zuverlässig gleich mehrere Aufgaben, damit das Filmset sicher ist und die Dreharbeiten möglichst reibungslos voranschreiten können.

 

Wir sind Tag +  Nacht mit SICHERHEIT für Sie da.